Daten in Forschungsinfrastrukturen - bezogen auf Großgeräte

Durch die Beteiligung des Komitees "Forschung mit Neutronen" (KFN) und des Komitees "Forschung mit Synchrotonstrahlung" (KFS) sind im Wesentlichen alle Neutronen- und Synchrotronnutzer in Deutschland mit DAPHNE verbunden.

Dies beinhaltet die folgenden Großforschungsgeräte:

Synchrotronstrahlungsgemeinschaft Neutronengemeinschaft
PETRA III am DESY, Hamburg MLZ, Garching
FLASH am DESY, Hamburg ILL, Grenoble, France
The European XFEL, Schenefeld ESS, Lund, Sweden
BESSY II am HZB, Berlin  
ELBE am HZDR, Dresden  
DELTA, TU Dortmund  
KARA, KIT, Karlsruhe  
ESRF, Grenoble, France  

Wenn Sie eine Instrumentierung vermissen, die einen Beitrag leistet oder leisten könnte, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.